Frühlingstour in der Rheinhessischen Schweiz

Sonntag, 10.03.2019

Die Wandergruppe

Wir starten unsere Wanderung in Oberwiesen an der Gaststätte „Daub“. Durch dichten Wald führt der Weg bis zur Anhöhe vor Niederwiesen, wo wir bei freier Sicht bis zum Taunus schauen können. Weiter über Streuobstwiesen auf die Hochebene von Nack, bis wir dann vor Wendelsheim wieder in den Wald eintreten. Ab hier folgen wir dem lauschigen Wiesbachtal, vorbei an Schinderhanneshöhle und der Teufelsrutsch. Die Furt des Wiesbaches links liegen lassend wandern wir die letzten Kilometer zurück nach Oberwiesen, wo wir unsere Schlussrast in der Gaststätte „Daub“ zelebrieren.

Weglänge ca. 24 km, ca. 400 Hm in Anstiegen

Um Anmeldung wird gebeten!

Ort:
  • Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften (bitte genügend KFZ vorhalten!) ist am Bürgerhaus Finthen um 09:00 Uhr.
  • Die Direkt-Fahrer treffen wir um 09:45 Uhr an der Gaststätte „Daub“, wo genügend Parkplätze zur Verfügung stehen.
  • Gaststätte „Daub“, Hauptstr. 3, 67294 Oberwiesen (Anfahrt via A63, ca. 50 km von Finthen)
Organisator:
Jo Höfer, Tel. 0151 10707156, yo.hoefer@t-online.de