Wanderung im Rheingau und Rheingautaunus

Sonntag, 06.03.2022

Die Wandergruppe

*** Diese Wanderung ist ausgebucht! ***

Die Wanderung startet am Bahnhof Mittelheim (Oestrich-Winkel) und endet in Hattenheim oder Erbach/Rheingau.

Strecke:
Bahnhof Mittelheim (Oestrich-Winkel) – Gottestal – Rheinsteig – Aufstieg Kamm Rheingaugebirge – Hallgartener Zange – Abstieg ins Kisselbachtal – Kisselmühle – Kloster Eberbach – Hattenheim oder Erbach/Rheingau

Schlussrast: Rückkehrort

Streckenlänge: ca. 22 km und ca. 550 H
Gehzeit: ca. 6 Std.

Max. Teilnehmerzahl: 9

Aus organisatorischen Gründen ist eine Teilnahme nur mit Anmeldung bis 04.03.2022 (Email s.u.) möglich. Bitte bei der Anmeldung angeben, ob an der Schlussrast teilgenommen wird.

Wichtig:
Es gelten die "aktuellen Pandemie-Vorschriften". Die Wanderung wird unter Anwendung von "2G" (genesen, zweifach geimpft oder geboostert) durchgeführt. Bitte daher unbedingt die Impfzertifikate oder Genesenennachweise mitbringen.

Ort:

Treffpunkt:

  • Startpunkt der Tagestour: 10.00 Uhr Bahnhof Mittelheim
  • Der Startort ist von Wiesbaden und Mainz sehr gut mit der Bahn (HLB/VIAS) erreichbar. Abfahrt Mainz Hbf. 09.13 Uhr mit der HLB nach Wiesbaden Hbf. - Umstieg in VIAS - Abfahrt 09.33 Uhr in Wiesbaden - Ankunft Mittelheim/Rheingau 09.57 Uhr.
Organisator:
Manfred Neuber, neuber.manfred@arcor.de, Tel. 0178-7545203