Der DAV wird klimaneutral

Unser gemeinsames Ziel: Klimaneutral bis 2030

Der Klimawandel ist die größte globale Bedrohung unserer Zeit. Besonders betroffen sind auch die Natur- und Lebensräume in den Alpen. Der DAV leistet seinen Beitrag für den Klimaschutz: Wir werden bis 2030 klimaneutral!

Eine große Herausforderung, auch für unsere Alpenvereins-Sektion und unsere Kletterhalle. In einem eigens eingerichteten Klimaschutz-Team haben wir begonnen, eine Emissionsbilanzierung zu erstellen. Daraus leiten wir geeignete Maßnahmen ab, um möglichst viele Emissionen zu vermeiden oder wenigstens zu reduzieren. Handlungsmöglichkeiten gibt es vor allem in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur, Verpflegung, Kommunikation. Das erste Etappenziel sind 30% weniger Emissionen bis 2026!

Packen wir es an – zusammen!

Weitere Informationen auf alpenverein.de