Die Sektion Mainz des Deutschen Alpenvereins

Die Sektion Mainz ist eine von über 300 Sektionen des Deutschen Alpenvereins (DAV). Mit über 1 Million Mitgliedern bundesweit ist er der größte Bergsport- und Naturschutzverband der Welt.

Zu den Aufgaben des DAV gehört die Betreuung von:

  • 326 öffentlich zugänglichen Berg- und Schutzhütten in den Alpen und den deutschen Mittelgebirgen,
  • ca. 30.000 km markierten Bergwegen und -steigen,
  • über 200 künstlichen Kletteranlagen.

Die DAV Sektion Mainz ist ein selbstständiger regionaler Verein, der im Jahre 1883 gegründet wurde und heute über 8.000 Mitglieder in allen Altersstufen hat. Er ist nach dem 1. FSV Mainz 05 der größte Verein in Mainz.

Die DAV Sektion Mainz hat über 50 Ausbilder*innen und Tourenleiter*innen, die den Sektionsmitgliedern jedes Jahr ein umfangreiches und spannendes Tourenprogramm in vielen Bereichen des Bergsports (u.a. Klettern, Alpinklettern, Wandern, Mountainbiken, Skilanglauf, Skitouren, Schneeschuhgehen und Eisklettern) anbieten. Im Bereich „Ausbildung“ haben unsere Mitglieder die Möglichkeit, sich das nötige Rüstzeug für eigenverantwortliche Berg-, Kletter- und (Berg-)Wandertouren anzueignen.

Die DAV Sektion Mainz ist Besitzerin der im hochalpinen Pitztal auf 2.817 m gelegenen Kaunergrathütte. Diese wurde in den letzten 10 Jahren umfangreich saniert und ausgebaut. Aufgrund unserer Bemühungen um Nachhaltigkeit, Klima- und Umweltschutz wurde sie seit 2016 jährlich mit dem Umweltgütesiegel der Alpenvereine ausgezeichnet. Desweiteren ist die Hüttenküche Teil der Initiative „So schmecken die Berge“, bei der besonderer Wert auf regionale Produkte gelegt wird.

Die verschiedenen Gruppen im Verein bieten vielfältige Möglichkeiten am Vereinsleben teilzunehmen.

Die DAV Sektion Mainz ist wie alle Sektionen des DAV dem Naturschutz verpflichtet und setzt sich insbesondere für den Erhalt und Schutz des alpinen Lebensraumes mit seiner Flora und Fauna ein.

Auf den Seiten dieser Homepage stellen wir Ihnen unsere vielfältigen Leistungen und Angebote im Detail vor.

Alpenvereinshaus der DAV-Sektion Mainz

Das Alpenvereinshaus ist Dreh- und Angelpunkt des Vereinsleben des DAV Sektion Mainz. Es beherbergt unsere Geschäftsstelle, Vereins- und Jugendräume, den Materialverleih, die Sektionsbibliothek sowie die vereinseigene Kletterhalle "Kletterkiste" (inklusive Außenkletterwand).

Auch Vorträge und Veranstaltungen finden in den Räumlichkeiten des Alpenvereinshaus statt.

Turmstraße 85
55120 Mainz-Mombach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

  • Dienstag: 10:00 - 13:00 Uhr
  • Donnerstag: 16:00 - 19:00 Uhr

Öffnungszeiten Bibliothek:

  • Mittwoch 18:00 – 19:30 Uhr
  • Donnerstag 18:00 – 19:30 Uhr
Unsere Angebote
PROGRAMM UND SERVICE
Ausbildungskurse, Wanderungen und geführte Touren
Vorträge und Veranstaltungen
Sportgruppen, Familien- und Jugendgruppen
Materialverleih, Bibliothek und weitere Services für Mitglieder
Engagement für Nachhaltigkeit, Sicherheit, Ehrenamt, Vielfalt und Toleranz
ARBEITSGEBIETE
Kaunergrathütte in den Ötztaler Alpen, 2.817 m
Mainzer Höhenweg (Ötztaler Alpen) mit Rheinland-Pfalz-Biwak, 3.247 m
Morgenbachtal (Klettergebiet bei Trechtingshausen am Rhein)
"Kleiner Mainzer Höhenweg" (Wanderweg um die Stadt Mainz)
Vereinseigene Kletterhalle "Kletterkiste" in Mainz-Mombach
© DAV/Hans Herbig
© DAV/Hans Herbig

Vereinsorgane

Satzung, Beiträge, Teilnahmebedingungen für Kurse/Touren usw.

Unsere Vereinssatzung, die Übersicht der Mitgliedsbeiträge, die Teilnahmebedingungen für Kurse/Touren und vieles mehr finden Sie unter "Wissenswertes" zum Download.

Dort finden Sie ebenfalls Informationen zu den verschiedenen Bergsport-Disziplinen.