Programm

Relevante Treffer

Alle Treffer

Weitere Treffer

Wandermarathon

Die DAV-Sektion Mainz veranstaltet auch in diesem Jahr einen Wandermarathon. Die Streckenführung wird eine andere sein als in den letzten Jahren.

Einladung zur Mitgliederversammlung der DAV Sektion Mainz am 24. April 2024
02.04.2024

Alle Vereinsmitglieder werden hiermit eingeladen zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2024 der Sektion Mainz des Deutschen Alpenvereins e.V.

am Mittwoch, den 24. April 2024, um 19:00 Uhr im Alpenvereinshaus in Mainz-Mombach, Turmstr. 85.

Südtirol
Walter Steinberg

Live-Bild-Vortrag im Haus der Kulturen

Wanderung auf dem "Kleinen Mainzer Höhenweg"

Bitte den Termin vormerken, weitere Informationen folgen an dieser Stelle.

Das dünne Eis der Arktis
Michael Gutsche

ACHTUNG neuer Termin!

Live-Bild-Vortrag von Michael Gutsche

Einstieg in das Klettern von Mehrseillängenrouten

Der Kurs besteht aus einem eintägigen Termin in der Region (Morgenbachtal) und einem späteren, mehrtägigen Termin im Tannheimer Tal.

Weg vom Plateau – Kursreihe Klettertraining

Der Kurs richtet sich an Kletternde mit mehrjähriger Klettererfahrung, die ihre Kletterleistung verbessern möchten, aber das Gefühl haben, in ihrer Entwicklung zu stagnieren oder einfach ihre Kenntnisse erweitern möchten, wie der Sprung in den nächsten Grad gelingen kann.

Thomas Huber: In den Bergen ist Freiheit

Vortragsveranstaltung

Sauerland-Wochenende

Panoramareiche Wanderungen auf dem Wanderweg „Sauerländer Höhenflug“ und auf dem Premiumwanderweg „Rothaarsteig“ zu einer der längsten Hängebrücken der Welt (665 m Länge) und zu einer der größten Sprungschanzen der Welt (Mühlenkopfschanze) in Willingen.

6. Mainzer Klettermarathon

Für alle Kletterfreunde!

Kurs Skilanglauf Skating in Seefeld

Ziel ist es, in den ersten 2 bis 3 Kurstagen den 2:1 Grundschritt zu erlernen und in der Ebene technisch sicher zu laufen. Weiter werden wir die Technik erweitern, um auch steileres Gelände bewältigen zu können. Dazu gehört der Diagonalskatingschritt.

Fortgeschrittenere Läufer*innen bzw Wiedereinsteiger*innen werden speziell in den Folgetagen neben den Grundkenntnissen auch die eine oder andere weiterführende Einheit zur 1:1 Lauftechnik absolvieren.

Von der Halle an den Fels - Intensiv-Kurs

Der Kurs richtet sich an Hallenkletterer, die den ersten Schritt an den Naturfels gehen wollen, sowie an Wiedereinsteiger mit wenig Erfahrung im Felsklettern. Kursziel ist es, die Teilnehmenden an das selbständige Vorsteigen in gut abgesicherten Sportkletterrouten am Fels heranzuführen.

Durch zwei Praxistage können die Inhalte intensiv geübt und vertieft werden.

Kooperation der Sektionen Mainz, Rüsselsheim und Wiesbaden
Veranstalter: DAV Sektion Mainz. Ein Kurs für die Sektionen Mainz, Rüsselsheim und Wiesbaden.

Alpinausbildung Aufbaukurs Hochtouren Schwerpunkt Fels

Die Alpinausbildung erfolgt auf der sektionseigenen Kaunergrathütte in den Ötztaler Alpen durch staatlich geprüfte Tiroler Bergführer.

Alpinausbildung Grundkurs Hochtouren

Die Alpinausbildung erfolgt auf der sektionseigenen Kaunergrathütte in den Ötztaler Alpen durch staatlich geprüfte Tiroler Bergführer.

Alpinausbildung Grundkurs Hochtouren

Die Alpinausbildung erfolgt auf der sektionseigenen Kaunergrathütte in den Ötztaler Alpen durch staatlich geprüfte Tiroler Bergführer.

Wanderwoche im Schweizer Nationalpark – dem ältesten Nationalpark der Alpen

Tageswanderungen im ersten Nationalpark der Alpen im Schweizer Engadin

Mountainbike-Wochenende Pfälzer Wald
Deutschland, Maikammer / Sankt Martin

Geführte Mountainbiketouren im Pfälzer Wald mit situativem Fahrtechniktraining für fortgeschrittene Mountainbiker*innen

Wandern im Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Auf kurzweiligen Touren zwischen 17 und 22 km Länge werden wir diesen Teil der Schwäbischen Alb erkunden - dort wo noch vor 200 Mio Jahren ein Meer war.

Mit dem Mountainbike von Mainz bis in die Mongolei
Bernhard Mosbacher und Dr. Michael Macsenaere

Live-Bild-Vortrag von Bernhard Mosbacher und Dr. Michael Macsenaere

Alpinausbildung Grundkurs Hochtouren

Die Alpinausbildung erfolgt auf der sektionseigenen Kaunergrathütte in den Ötztaler Alpen durch staatlich geprüfte Tiroler Bergführer.